Förderungen

Um unseren Mitgliedsverbänden eine gute und stabile Jugendarbeit ermöglichen zu können, kümmert sich der Stadtjugendring um die Verteilung der öffentlichen Gelder für die Jugendarbeit. Dabei teilt sich die Förderungen auf in eine Grundförderung und aktionsspezifische Förderungen, sowie eine Förderung für Anschaffungen.

 

Sonderregelungen aufgrund von "Corona

Eine herausfordernde Zeit braucht Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung. Wir wollen unseren Mitgliedsverbänden mit folgenden Erleichterungen entgegen kommen:

  • Wohlwollende Verlängerung einzelner Fristen im Bereich der Förderungen
  • Spezielle Initiativen und Projekte der Mitgliedsverbände in „Corona-Zeiten“ werden besonders gefördert (Antragstellung unter "Förderung von Projektarbeit/Aktivitäten")

Bitte nehmt im Zweifel Kontakt zu uns auf, damit wir euer Anliegen im Detail klären können!

Die wichtigsten Änderungen 2020 auf einen Blick

  • Höhere Bezuschussung von Juleica-Inhaber:innen (in der Grundförderung)
  • Zusammenlegung der Förderbereiche "Jugendbildungsmaßnahmen“ und "Freizeitmaßnahmen"
  • Höhersetzung der Tagespauschale bei Freizeiten und Jugendbildungsmaßnahmen
  • Angleichung an KJR: Gemeinsame Förderanträge, Vereinfachung für Verbände

Förderhöchstsätze 2022

Jugendbildungen und Freizeitmaßnahmen:
1.000 EUR bei einer Aktion
1.500 EUR ab zwei Aktionen

 

Projektarbeit/Aktivitäten:

ACHTUNG! Bis Ende des Jahres 2022 gelten für Projekte und Aktivitäten erhöhte Förderhöchstsätze!

300 EUR  500€ bei 80% Förderung der förderfähigen Kosten

 

Teilnahme an Aus- und Fortbildungen für Jugendleiter:innen:

  • 50 EUR
  • 100 EUR für Juleica-Inhaber:innen oder für Juleica-Schulungen

 

Anschaffungen Geräte/Materialien:
200 EUR (maximal 30 % der Anschaffungssumme)

 

Grundförderung:
7.000 EUR für alle Verbände/Vereine, die eine Bestandserhebung abgegeben haben (siehe Förderrichtlinien Punkt 2.5)

Kurze Erklärung zu den neuen Formularen

Welche Formulare brauchst du wann?
1. Förderantrag (Bildung, Projekte, Voranmeldung):

  • Förderung von Jugendbildungen und Freizeitmaßnahmen
  • Förderung von Projektarbeit/Aktivitäten
  • Voranmeldung(en)

2. Förderantrag (Geräte/Materialien):

  • Förderung von Geräten und Materialien

3. Förderantrag (Aus-/Fortbildung):

  • Förderung der Teilnahme an Aus- und Fortbildungen für Jugendleiter:innen

4. Förderantrag (TN-Liste):

  • Diese Liste verwendest du als Nachweis über die TN ergänzend zum Förderantrag Nr. 1 (Bildung, Projekte, Voranmeldung)

 
Die Formulare sind als Antrag beim SJR oder/und KJR abzugeben. Wichtig ist hierbei, die entsprechenden Felder richtig zu kennzeichnen!

Förderungen

Ansprechpartner:innen:

Walter Kolbeck

Walter Kolbeck

Geschäftsstelle

 

Christine Gurowietz

Christine Gurowietz

Geschäftsstelle

 


Downloads (Förderungen)

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "openstreetmap.org" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "openstreetmap.org"
Größere Karte anzeigen


Größere Karte anzeigen

Kontaktdaten:

Stadtjugendring Landshut

Dreifaltigkeitsplatz 177

84028 Landshut

Öffnungszeiten:

Mo & Mi:

8.30 - 13.00
Di & Do:

11.30 - 16.00
Fr:

8.30 - 12.00