75 Jahre Stadtjugendring

Wenn das nicht mal ein Grund zum Feiern ist! Der Stadtjugendring Landshut wird in diesem Jahr 75 Jahre alt! Gebührend geifert wurde das am 13. und 14. Oktober mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen. Einen kleinen Rückblick auf die Feierlichkeiten möchten wir euch hier geben. Ganz unten gibt es noch ein kleines Aftermovie zu den Feierleichkeiten. Nicht verpassen ;)

 

Festabend, 13. Oktober, Rathausprunksaal:

 

  Jubiläum 1 

Rund 200 geladene Gäste konnten am Freitagabend dem Festabend im Rathausprunksaal beiwohnen. Sowohl aktuelle Wegbegleiter:innen als auch ehemalige Vorstände und Mitarbeiter:innen waren eingeladen, einen kurzweiligen bunten Abend zu verbringen. 

Nach einem fulminanten Auftakt, den Valentin Mayer, Alexander Lederhofer und Albert Kraheberger an den Drums gestalteten, begrüßten unsere Moderatoren Mary und Flo Zierer das Publikum. Los ging es dann mit der Begrüßung durch unseren Vorsitzenden Flo Lechner. In seiner anschließenden Festrede stellte er die Bedeutung der vorangegangenen Persönlichkeiten heraus, die es überhaupt erst ermöglicht haben, dass wir dieses Jubiläum feiern können. Auf diese wichtige Geschichte (zumindest die letzten 25 Jahre) schauten Mary und Flo mit einem kleinen Rückblick. Auf eine kleine Zeitreise nahm anschließend auch das Showteam Intoxication vom ETSV 09 Landshut mit: mit ihrer Show "The Roaring 20s" begeisterten die Akrobat:innen das Publikum. Einer der größten Programmpunkte folgte im Anschluss. In Anlehnung an ein vergangenes Format in der Geschichte des SJR fand der "Talk im Ring" mit den vergangenen Vorsitzenden statt. In einer kleinen Talkrunde liesen Stefan Gruber, Tobias Weger-Behl und unser aktueller Vorsitzender Flo Lechner die eigenen Tage als Vorsitzender Revue passieren. Dabei erfuhren die Anwesenden allerlei interessanten Annekdoten, aber auch Herausforderungen und Meilensteine. Zudem diskutierte die Runde aber auch über die aktuellen Herausforderungen für die Jugendarbeit und den Stadtjugendring. Bevor es zum nächsten inhaltlichen Programmpunkt ging, lockerte Daniel Grooten das Publikum mit einem kleinen Stück auf der Snare auf. Dann konnten sich unsere Besucher:innen beim Quiz beweisen. Bei mehreren spannenden Fragen rund um den SJR stellte sich heraus, wer die Festschrift schon gelesen hatte oder den SJR einfach schon sehr gut kannte. Die Gruppe Sahada vom Tanzsportverein Ergolding betrat danach die Bühne und entführte die Zuschauer:innen mit ihrer orientalischen Bauchtanzshow in Märchen aus 1001 Nacht. Eine Compliation einiger der Statements zu unserer Aktion "75 Jahre 75 Köpfe" leitete das letzte Drittel des Abends ein, bevor Vorsitzender Flo Lechner noch Danke an alle Wegbegleiter:innen, alle Vorstände der vergangenen und aktuellen Jahre, alle ehemaligen und aktuellen Hauptamtlichen, Kooperationspartner und Unterstützer:innen sagte. Ganz ausdrücklich bedankte sich der Vorsitzende stellvertretend für die Stadt Landshut bei Oberbürgermeister Alexander Putz für die Zusammenarbeit und die Unterstützung. Bevor dieser dann seine Grußworte noch an das Publikum richten konnte, sorgten die WildCats aus dem SV Ohu/Ahrain mit ihrer Show "Formel 1" nochmal für richtig Stimmung auf der Bühne. Oberbürgermeister Alexander Putz stellte nochmal die Anfänge des SJR heraus und würdigte das enorme ehrenamtliche Engagement seit 75 Jahren. Den Abschluss bildeten Mary zusammen mit Lena Preis. Die beiden brachten den Saal mit ihrem Duett zu "Beautiful" und "Walking on sunshine" dann endgültig zum Kochen. 

 

Hier gibts den Beitrag von Niederbayern-TV zum Stadtjugendring mit Impressionen vom Festabend.

 

Mitmach- und Verbändetag, 14. Oktober, Ländtorplatz 

 

   Jubiläum 2 

Einen Tag für unsere Mitgliedsverbände - das war das Motto des Verbändetages am Ländtorplatz. Neun Jugendorganisationen (Jugendfeuerwehr, THW, Jugendrotkreuz, BDKJ, EJ, BSJ, Bund Naturschutz, Haus International, VcP) gestalteten diesen mit Infoständen und Mitmachaktionen. Die Verbände hatten so die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit in großem Rahmen vorzustellen. Die Jugendfeuerwehr und das THW zeigten sogar kleine Vorführungen ihrer Arbeit. So fiel aus dem Ländtor beispielsweise eine Puppe auf ein Luftkissen und das THW baute diverse Konstruktionen vor vielen staunenden Kinderaugen auf. Beim BDKJ gab es eine Entschleunigungsspur zu erkunden, bei der man sich Zeit für sich selber nehmen konnte. Bei der EJ gab es diverse Brettspiele und eine Buttonmaschine zum Austesten. Die Hüpfburg war sehr beliebt, ebenso die Saftbar mit den SJR Cocktails, die vom VcP betrieben wurde. Auch das Fußballdart ode die Tragerlrutsche wurden bis zum Schluss belagert. Die BSJ bot verschiedene Sportgeräte sowie das Ausprobieren von Slacklines an. Beim Bund Naturschutz konnte ein Naturpfad getestet werden. Das Haus International schminkte die Kinder mit verschiedenen Motiven. Das Jugendrotkreuz bot an, verschiedene Verbände auszuprobieren. Zum Abschluss des Nachmittages wurde am Stadtjugendring-Stand dann noch die obligatorische Geburtstagstorte von unserem Vorsitzenden Flo Lechner angeschnitten und gegessen. 

 

Hier gibts den Beitrag von Niederbayern-TV zum Mitmach- und Verbändetag.

 

Kleidertauschparty, 14. Oktober, Geschäftsstelle 

Als Abschluss der Jubiläumstage veranstalteten wir eine Kleidertauschparty für junge Erwachsene in unseren Geschäftsräumen. Ca. 20 junge Menschen nutzten die Gelegenheit, alte Kleidung gegen neue alte Kleidung zu tauschen. Von Hosen über Oberteile bis hin zu Kleidern war die Auswahl ziemlich groß. Von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr wurden die Kleider getauscht, Kicker gespielt und geredet. Alle übrigen Kleidungsstücke werden im Nachgang gespendet. 

 

Ein Platz für die Jugend, 12. bis 15. Oktober, Ländtorplatz

 

   Jubiläum 3 

Ein Platz, an dem sich die Jugend aufhalten kann - das ist einer der Wünsche, den ihr in unserem PartiJahr geäußert hattet. Zu unserem Jubiläum konnten wir dank der Leihgabe der Hochschule Landshut "Enzos" vor dem C&A am Ländtor für euch aufstellen, um euch an diesem Wochenende noch eine Sitzgelegenheit mehr zur Verfügung zu stellen.

 

Ein kleines Aftermovie zum Wochenende gibt es hier

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 15. November 2023

Weitere Meldungen

Spiele-Spaß bei den Tigers

Boulder-Spaß in Ergolding

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "openstreetmap.org" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "openstreetmap.org"
Größere Karte anzeigen

Kontaktdaten:

Stadtjugendring Landshut

Dreifaltigkeitsplatz 177

84028 Landshut

0871 / 274610

Öffnungszeiten:

Dienstag:

10:00-16:00

Mittwoch:

08:30-14:30