Sie sind hier: www.sjr-landshut.de
.

 

 

Der Stadtjugendring Landshut heißt Euch Herzlich Willkommen

 

Vorstandschaft 2016-2018

 

 

Die neuesten Einträge auf unserer Homepage findet ihr hier:


Juleica immer beliebter - Übergabe der 111. Juleica

Übergabe 111. Juleica 1

Immer mehr Juleicas tummeln sich unter den Landshuter Gruppenleitern - bereits (über) 111. Karteninhaberinnen und -inhaber gibt es alleine in der Stadt Landshut. Einer derer, die eine solche Karte vorweisen können ist Florian Hellmann von den Pfadfindern Landshut (VCP). Ihm wurde vergangenen Freitag im Rahmen des Neujahrsempfangs des Stadtjugendring Landshut symbolisch die 111. Juleica überreicht.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Neujahrsempfang des Stadtjugendrings Landshut - Erneut zwei Ehrenamtspreise verliehen

Neujahrsempfang 2017

Auch in diesem Jahr stellte der Neujahrsempfang die erste große Veranstaltung des Stadtjugendrings Landshut im neuen Jahr dar. Viele Besucher, darunter einige Stadträte, sind der Einladung in die Alte Kaserne Landshut trotz Schneegestöbers gefolgt. Neben der Verleihung der 111. Juleica an Florian Hellmann von den Pfadfindern (VCP) war das Besondere des Abends freilich wieder die Auszeichnung junger, engagierte Persönlichkeiten mit dem Ehrenamtspreis.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Sprachreisen 2017

Symbolbild Sprachreisen 2016

Die Termine für die Sprachreisen 2017 sind bekannt! Gemeinsam mit unserem neuen Partner "Voyage" haben wir auch in diesem Jahr wieder interessante Angebote für euch. Notiert euch am besten gleich das Infotreffen: 13.02.2017 - 18.30 Uhr in der Alten Kaserne!

 

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Zum Jahresende wollen wir euch "Danke" sagen und eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen!

 

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Weihnachtsbäckerei in der Porschestraße

Backen Weihnachten 1

Am 01.12.16 bekamen zwei Kindergruppen der Stadtteilarbeit Porschestraße Besuch von Mitarbeitern des Basic Supermarktes in Landshut. Bereits das zweite Jahr in Folge wurden gemeinsam Plätzchen gebacken und verziert. Nachdem im vorigen Jahr die Kinder zu Gast im Supermarkt waren um dort zu backen, wurde im diesem Jahr in die Stadtteilarbeit Porschestraße eingeladen.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Mitarbeiter gesucht!

Mitarbeitersuche

Die Stadtteilarbeit Porschestraße sucht ab sofort neue Mitarbeiter!

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Ausflug in die Allianzarena

Ausflug Allianzarena 1

Seit langem wünschte sich die Jungsgruppe der Stadtteilarbeit Porschestraße einen Ausflug in die Allianz Arena machen zu dürfen. Durch die finanzielle Unterstützung des Soroptimist Landshut Clubs konnte dieser Wunsch erfüllt werden.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Spendenübergabe für „Bayern ist bunt“ bei Bücher Pustet

Spendenübergabe Pustet

Die Aktion „Bayern ist bunt" des Stadtjugendrings Landshut steht für ein multikulturelles Bayern, das offen, tolerant und gegen Fremdenfeindlichkeit ist. Rund ein halbes Jahr waren die „Bayern ist bunt"-Buttons auch bei Bücher Pustet zu finden und gegen eine Spende zu erwerben.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Neuwahlen beim SJR Landshut

Vorstandschaft 2016-2018

Nur noch wenige Stühle waren am vergangenen Dienstag in der Alten Kaserne frei geblieben, denn der Stadtjugendring Landshut hielt seine Herbstvollversammlung mitsamt den turnusmäßigen Neuwahlen ab

 

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

8. Landshuter Spieletage

Logo Spieletage 2016

Bereits zum 8. Mal finden sie nun statt - die Landshuter Spieletage. Und weil der Strom an spielebegeisterten Besuchern von Jahr zu Jahr größer wird, wächst nun auch die Location: zum ersten Mal finden die Spieletage nun in der Alten Kaserne statt - von Mittwoch, 16. November bis Sonntag, 20. November 2016.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Spannendes Krimidinner mit dem SJR

Logo Krimidinner 2016

In diesem Jahr hat der SJR Landshut eine neue Aktion im Rahmen des Sommerferienprogramms 2016 angeboten: ein Krimi-Dinner für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Diese Aktion weckte bei vielen Kindern die Neugier und so verbrachten sie einen spannenden Nachmittag zwischen Kindercocktail und Hamburger.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Ausflug in luftige Höhen

Hochseilgarten 2016

Auch im Jahr 2016 hat der SJR Landshut wieder im Rahmen des Sommerferienprogramms 2016 einen Ausflug in den Hochseilgarten in Fürstenfeldbruck angeboten. Viele interessierte Kinder nahmen dieses Angebot wahr und konnten so einen schönen Tag in luftigen Höhen verbringen.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Kandidatinnen- und Kandidatensuche: Landshuter Jugendpreis für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit

Ehrenamtspreis SJR Logo

Der Stadtjugendring möchte im Rahmen seines Neujahrsempfangs 2017 wieder seinen Landshuter Jugendpreis für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit verleihen.

 

Dazu brauchen wir Eure Vorschläge, wer diesen Preis erhalten soll.

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Politikverdrossene Jugend? - Fehlanzeige

Podiumsdiskussion 2016

Nicht nur die erfreuliche Zahl von rund 200 Besuchern, sondern vor allem die vielen Nachfragen und die aktive Beteiligung machten am vergangenen Montag eines deutlich: Die Jugend interessiert sich sehr wohl auch für die Landshuter Kommunalpolitik. Freilich waren auch Junggebliebene im Publikum, dennoch war klar: "Die Jugend hat heute Vorfahrt", so der Vorsitzende des SJRs Weger-Behl zu Beginn der Veranstaltung.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Manege frei - Mitmachzirkus ein voller Erfolg

Mitmachzirkus

Ein großes Highlight des diesjährigen Sommerferienprogramms war mit Sicherheit der mehrtätige Mitmachzirkus. Bei einer großen Abschlussgala konnten die jungen Artistinnen und Artisten ihr gelerntes Können unter viel Beifall präsentieren. Clownerie, Akrobatik, Zauberei, Bauchtanz - das Programm war allemal "zirkusreif"! Veranstaltet wurde die Zirkusaktion vom Stadt- und Kreisjugendring Landshut sowie von der Kommunalen Jugendarbeit Landshut und Landkreis Landshut.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Deine Frage an die OB-Kandidaten

OB-Aktion Plakat

Als Auftakt für unsere Podiumsdiskussion am 19. September mit allen OB-Kandidatinnen und -kandidaten konntet ihr den Bewerbern schon im Vorfeld eure Fragen stellen.

In Zusammenarbeit mit Isar TV sind dabei kurze Interviews entstanden, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten!

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Ein Grund zum Fröhlichsein…

Spende Hess Porschestraße

Aus Anlass des Firmenjubiläums hat kürzlich Peter Hess, Inhaber der GSS Group - Sicherheitsfirma eine großzügige Spende in der Höhe von 1000.- Euro an Irmgard Glosser überreicht, Leiterin der Stadtteilarbeit Porschestraße im Stadtjugendring Landshut.

 

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Einladung zur Podiumsdiskussion am 19. September

Podiumsdiskussion OB-Wahl 2016

Am 9.10. ist OB-Wahl. Daher möchten Stadtjugendring und Alte Kaserne in dieser Podiumsdiskussion Themen, die Jugendliche betreffen und interessieren, mit den Kandidaten erläutern und diskutieren.
Diese Themen werden nicht nur zwischen den Podiumsteilnehmern, sondern auch mit den Diskussionsgästen erörtert. Eingeladen sind Vertreter der zur Wahl stehenden Parteien.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

„Gefährliche Spinnen“ und „Wasserratten“ erkunden den Bayrischen Wald

Sommerferienfreizeit 2016 2

Am 2. Ferientag machten sich sieben Kinder aus den zwei Kindergruppen der Stadtteilarbeit Porschestraße im Stadtjugendring Landshut auf den Weg ins 120 km entfernte Viechtach.
Voller Elan bereiteten die Kinder in ihren Gruppenstunden ihre Freizeit vor.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Medienspende für die Stadtteilarbeit

Medienspende Porschestraße

Grund zur Freude hatte die Leiterin der Stadtteilarbeit Porschestraße im Stadtjugendring, Irmgard Glosser (Zweite von rechts). Im Rahmen von sozialer Gruppenarbeit werden dort alltagsrelevante, soziale und sprachliche Fähigkeiten gefördert und dokumentiert. Der Verein zur Förderung sprachauffälliger Kinder unterstützt seit Jahren Projekte dieser Art. Die Vorstände des Vereins, Martin Kienberger (links), Irmi Soika und Sebastian Keil (rechts) überbrachten ein gewünschtes Laptop und eine Digitalkamera im Wert von 1500 Euro.
Glosser bedankte sich herzlich für die gespendeten Medien!

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

Fahrradwerkstatt der Stadtteilarbeit

Fahrradwerkstatt 1

Ein Fahrrad gibt Kindern und Jugendlichen ein Gefühl von Freiheit. Doch viele Kinder haben ein defektes oder kaputtes Rad, das nicht mehr verkehrstauglich ist. Beim Sommerferienprogramm der Stadtteilarbeit Porschestraße im Stadtjugendring haben die Kinder die Möglichkeit, diese Räder zu reparieren.

 

[mehr Informationen zum Artikel findet ihr hier]

.