Plakat Podiumsdiskussion 2017

Bauernhof-Luft schnuppern für die aktive Jungsgruppe

Am Dienstag nach den Ferien hieß es für die Jungsgruppe: Ab zum Bauernhof! Aber nicht zu irgendeinem Bauernhof. Eva, eine ehemalige Mitarbeiterin und frühere Gruppenleiterin der Jungsgruppe wohnt auf einem Hof mitten im Grünen.

Schon die Anfahrt mit dem Auto über Feldwege und durch den dunklen Wald war für die sonst so wilden Jungs eine teils neue und gruselige Erfahrung. Auf dem Hof konnten sie dann die Stiere füttern, mit den Hunden spielen und das Tollste: auf dem Heuboden toben und sich mit Heu bewerfen. Wann hat dazu heutzutage schon ein Kind die Gelegenheit, wenn es in der Stadt wohnt?
Als krönenden Abschluss gab es beim gemeinsamen Zusammensitzen noch Zucchinisuppe und Ofengemüse. Natürlich frisch aus Evas Garten! An dieser Stelle noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an Deine Gastfreundschaft, Eva, und natürlich auch an ihren Sohn Johannes, der tapfer mit den „großen“ Jungs mitgehalten hat!
Der Ausflug war ein absolutes Highlight für die ganze Gruppe und wird ganz gewiss auch wiederholt!

Autor: Marlen Trefz

 

Jungsgruppe besucht den Bauernhof 1 Jungsgruppe besucht den Bauernhof 2 Jungsgruppe besucht den Bauernhof 3

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.