Abschied nach 16 Jahren

Irmgard Glosser verabschiedet sich vom Stadtjugendring Landshut

Seit August 2004 war sie DIE Ansprechpartnerin der Stadtteilarbeit Porschestraße. Nicht nur für die BewohnerInnen ist sie nach so langer Zeit ein fest verwurzelter Bestandteil im Stadtteil, auch die ganze Jugendarbeit in Landshut verbindet Irmgard Glosser mit ihrer Leitungsrolle in der Einrichtung. Nach 16 Jahren ist nun leider Schluss. Der Vorstand, die Geschäftsstelle und die KollegInnen der Stadtteilarbeit verabschiedeten sich den Juli über mit Rückblicken auf das lange und beeindruckende Wirken von Irmgard als Leitung der Einrichtung. Nun geht das „Zepter“ an Manuela Moissl, ihre Nachfolgerin, über. Nach einer zweiwöchigen Übergabephase ist nun eine Ära zu Ende gegangen und eine neue beginnt. Nicht nur für den Stadtjugendring - auch für Irmgard.

Liebe Irmgard, wir wünschen dir viel Freude in deiner neuen Heimat und hoffen, dass du immer so laut und aktiv bleibst und dass wir dich auf der ein oder anderen Veranstaltung wieder sehen. Ahoi!

 Abschied Irmgard1

Abschied Irmgard2

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.