Herbstvollversammlung 2020

Die Herbstvollversammlung des Stadtjugendring Landshut musste aufgrund der aktuellen Situation digital stattfinden. Nahezu alle Delegierten haben ihren Weg vor die Bildschirme zu Hause gefunden, sodass mit einer überwältigenden Anzahl an Stimmberechtigten in den Abend gestartet werden konnte. Aufgrund des Ausfalls der Frühjahrsvollversammlung war die Tagesordnung, über die der Vorsitzende Florian Schwing referierte, üppig gepackt.

Zusammen mit dem Kreisjugendring Landshut richtete der Stadtjugendring Mitte Oktober das erste von zwei Gruppenleiter_innen - Ausbildungswochenende in der Alten Kaserne Landshut aus.

Die Stadtteilarbeit Porschestraße ist mit neuen Gruppennamen in den Herbst gestartet. Ein kleiner Bericht über die neuesten Aktionen in der Einrichtung.

Neuigkeiten zum Mühlhof

Unser Vorsitzender Florian Schwing und unser Geschäftsführer Walter Kolbeck sind Ende August von der Landshuter Zeitung zum aktuellen Zustand unseres Zeltplatzes - dem Mühlhof - interviewt worden. Das Interview und den Artikel aus der Landshuter Zeitung, vom Samstag, 22.08.2020 von Ingmar Schweder, könnt ihr hier nachlesen.

Die Sommerferien sind vorbei – genau wie unsere Ferienaktionen, die mittlerweile leider alle schon beendet sind. Nach der Absage des Sommerferienprogramms der Stadt war es uns ein immenses Anliegen, für die städtischen Kinder und Jugendlichen dennoch das ein oder andere Programm in den Ferien zu ermöglichen. Daraus sind unterschiedliche Veranstaltungen entstanden, die den Teilnehmer*innen einige spaßige Stunden ermöglicht haben. Wir wollen zurück blicken auf schöne und abwechslungsreiche Tage.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.